Sonntag, 17. Dezember 2017

Adventskalender Türchen 17


Türchen 



Ich wünsche Euch allen einen wundervollen dritten Advent.
Heute öffnet sich das siebzehnte Türchen im Adventskalender. Dieses Mal habe ich die liebe Juliane Maibach interviewt. Außerdem hat sie mir einen ganz tollen Gewinn für Euch zur Verfügung gestellt.
Viele liebe Grüße,
Eure Yvi :-)



Seelenlos - Splitterglanz

Klappentext
 „Gwen hätte niemals gedacht, dass sie sich jemals solche Fragen stellen müsste: Wie findet man den Weg aus einer fremden Welt zurück, nachdem man durch einen Spiegel gefallen ist? Wie tötet man ein Wesen, das keine Seele besitzt und beinahe unsterblich ist? Und wie soll man mit einem verschlossenen, schlecht gelaunten Kerl zurechtkommen, der in einem eigentlich nichts anderes als ein Mittel zum Zweck sieht und keinen Wert auf Gesellschaft legt?
Gwen verfügt über eine ganz besondere Gabe, die ihr Begleiter Tares auch für sich nutzen will: Sie kann das Licht der Splitter des Glutamuletts wahrnehmen. Setzt man diese zusammen, wird einem sein sehnlichster Wunsch erfüllt. Schon bald wird Gwen immer tiefer in die Geschehnisse hineingezogen und muss feststellen, dass sie nicht ohne Grund in diese fremde Welt gelangt - sie von dunklen Geheimnissen und drohendem Unheil umgeben ist: Die Seelenlosen sind nahe.“


Necare 1 - Verlockung

Klappentext
 „Normalerweise flippt Gabriela nicht gleich wegen eines hübschen Kerls aus, doch Night ist anders. Er ist nicht nur äußerst attraktiv, er raubt ihr den Atem, die Sinne, den Verstand. Leider scheint er unerreichbar und das bleibt nicht ihr einziges Problem, als sie nach Necare, die Welt der Hexen reist.
Sie ist an einem Eliteinternat aufgenommen worden, wo sie von nun an leben wird. Doch nicht nur, dass sie als einzige über keinerlei Zauberkräfte verfügt, bald geschehen auch merkwürdige Dinge; Dämonen bedrohen die Welt.
Gabriela lernt schnell, dass ihr neues Leben viel gefährlicher ist, als sie es sich je vorgestellt hat. Überall lauern finstere Geheimnisse, die sich auch um sie selbst ranken.“

Midnight Eyes - Schattenträume

Klappentext
 „Emily kann es nicht fassen, sie soll einen Dämon gerufen haben und nun hängen ihrer beider Existenzen voneinander ab?! Dabei sehnte sie sich nur nach einem normalen, ruhigen Leben. Immerhin hatte sie in ihrer Vergangenheit bereits genug durchgemacht, so dass sie selbst heute noch von Albträumen und dunklen Erinnerungen heimgesucht wird.
Emily muss sich damit abfinden von nun an, einen ziemlich anstrengenden – wenn auch auf den ersten Blick äußerst gutaussehenden Dämon, samt dessen überheblicher Wächterkatze an ihrer Seite zu haben. Gemeinsam mit Refeniel sucht sie einen Weg, den Pakt zu lösen und ahnt nicht, dass ihre Begegnung kein Zufall war. Jemand ist hinter den beiden her und hat längst seine Fäden um sie gesponnen.“





Interview mit Juliane Maibach



Meine Lieblingsnascherei:
Elisenlebkuchen

Mein liebstes Weihnachtslied:
All I want for Christmas is you

Meine liebste Weihnachtstradition:
Das ganze Haus mit Lichtern schmücken und mit der Familie feiern.
Das bedeutet Weihnachten für mich: Eine besinnliche Zeit mit der Familie

Mein schönstes Weihnachtsgeschenk:
Das erste Lächeln meines Sohnes

Mein schrecklichstes Weihnachtsgeschenk:
Ein Apfelentkerner

Mein Lieblingsrezept / -gericht zu Weihnachten:
Schokoladenlebkuchen im Glas: Für zwei Portionen

Zutaten:
30 g Mehl
30 g Zucker
2 Eier
2 Eigelb
90 g Kuvertüre (dunkel)
90 g Butter
2 TL Lebkuchengewürz
1 Zitrone
2 EL Butter
und
2 EL brauner Zucker zum Ausfetten der Gläser

Zubereitung:
Die Einmachgläser mit der
Butter ausstreichen und mit dem braunem Zucker bestreuen. Die Kuvertüre und die Butter in eine kleine Schüssel geben und auf dem Herd, über einem Wasserbad,
schmelzen.

Die Eier und die Eigelbe in einer weiteren Schüssel
gut mit einem Schneebesen
verrühren, den Zucker und das Mehl dazugeben und kurz mit einem Stabmixer durchmixen.

Die geschmolzene Schokolade mit der Eiermasse mischen und mit dem Lebkuchengewürz und einer Prise Zitronenabrieb abschmecken.

Anschließend den Kuchenteig in die vorbereiteten Gläser füllen (dabei die Gläser nur zu etwa zwei Drittel befüllen, da der Teig beim Backen etwas aufgeht) und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft, je nach Größe der Gläser, etwa zehn
Minuten backen und anschließend sofort servieren.

Ein paar Worte an die Leser:
Ich wünsche euch allen eine wundervolle Weihnachtszeit und besinnliche Festtage im Kreis eurer Liebsten. Ich hoffe, ihr habt einen guten Rutsch ins neue Jahr und freut euch schon auf 2018. Ich bin sehr gespannt darauf, denn es warten tolle Dinge, wie die Veröffentlichung meiner neuen Buchreihe "Feiy - Dunkle Feen" oder die Geburt meiner Nichte im März auf mich. Außerdem wird es sicher eine Menge wundervolle Erlebnisse mit meinem Sohn und meinem Mann geben. :-) <3





…und das könnt ihr gewinnen:
ein Taschenbuch von „Seelenlos - Splitterglanz“ und ganz viele Goodies




Teilnahmebedingungen

Die Adventskalender-Gewinnspiele finden parallel auf meinem Blog, Facebook und Instagram statt. Ihr könnt auf jedem Portal teilnehmen und somit mehr Lose für das Gewinnspiel sammeln.

Bei der Teilnahme über den Blog:
* Um in den Lostopf zu hüpfen hinterlasst mir einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag.
* Wenn Ihr meinem Blog folgt, könnt Ihr ein Zusatzlos sammeln. Teilt mir dazu einfach im Kommentar mit, unter welchem Namen Ihr mir folgt.

Bei der Teilnahme über Facebook:
* Liked „Yvi’s kleine Wunderwelt“ auf Facebook.
* Liked und kommentiert den Beitrag.
* Wenn Ihr den Beitrag teilt, könnt Ihr ein Zusatzlos sammeln.
* Schenkt der Seite von Juliane Maibach ein Like

Bei der Teilnahme über Instagram:
* Folgt mir bei Instagram.
* Liked und kommentiert den Beitrag.

Das Gewinnspiel startet sofort und endet am 24.12.2017 um 23:59 Uhr. Alle Gewinnspiele werden nach Ablauf des Adventskalenders gemeinsam ausgelost und die Gewinner bekanntgegeben. Nach der Gewinnerbekanntgabe haben die Gewinner 1 Woche Zeit mir Ihre Adressen oder bei EBooks das Wunschformat mitzuteilen. Dazu sendet mir einfach eine Email mit dem Stichwort: Adventskalender an yviskleinewunderwelt@web.de

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Facebook und Co. haben nichts mit dem Gewinnspiel zu tun.
Für den Postversand wird keine Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.
Ihr solltet in Deutschland wohnhaft sein oder Euch bereit erklären, die Mehrkosten für den Versand zu übernehmen.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt Ihr euch im Falle eines Gewinnes mit der Veröffentlichung eures Namens einverstanden, sowie mit der Weitergabe Eurer Anschrift an den Autor oder den Verlag, zur Versendung Eures Gewinnes.


ICH DRÜCKE EUCH ALLEN DIE DAUMEN!!!




Kommentare:

Melanie Siedentop hat gesagt…

Guten Morgen.
Ich wünsche Dir einen schönen dritten Advent.
Ich hüpfe gerne in den Lostopf.
Liebe Grüße, Melanie Siedentop

Tina Sack hat gesagt…

Hallo und Guten Morgen 😃

ich folge Dir auf FB und hier unter meinem richtigen Namen.

Ich wünsche Dir einen schönen 3. Advent.

LG Tina

Anonym hat gesagt…

Hallo und herzlichen Dank für dieses schöne Türchen und das großartige Gewinnspiel! Das Buch interessiert mich sehr und gerne versuche ich deshalb mein Glück.

Ich folge Dir per E-Mail-Abo unter meinem realen Namen, wünsche Dir einen schönen 3. Advent und sende Dir viele liebe Grüße
Katja

kavo0003[at]web.de

Anonym hat gesagt…

Wie wundervoll das Buch steht schon längst auf meiner wuli *-* natürlich zurecht und ich schäme mich das ich es mir noch nicht geholt habe ^^
Allein das Cover ist schon ein Highlight <3

Liebe grüße Vajda Valeria :*

Jennifer Siebentaler hat gesagt…

Gerne weiter mein Glück versuche und weiter hoffe das es wenigstens mal bei diesem Türchen klappt....VLG und lieben Dank,Jenny

Lenchens Testereiwahnsinn hat gesagt…

Ich mag ja neue Rezepte - Danke für die neue Backidee. Ich folge Dir über mehrere Kanäle.

♥liche Grüße - Lenchen

Kommentar veröffentlichen