Mittwoch, 18. Oktober 2017

Rezension zu „Fairies 3 - Diamantweiß“ von Stefanie Diem


Quelle: Carlsen Verlag




Infos zum Buch:

Titel: Fairies 3 - Diamantweiß
Autor: Stefanie Diem
Verlag: Impress
Erschienen am: 6. Juli 2017
Seiten: 383
ISBN:  978-3-646-60323-1
EBook: 3,99 Euro








Kurzbeschreibung:

„Seit Sophie sich vollständig ihrer Fairy-Seele geöffnet hat, ist nichts mehr wie es war. Neue, widersprüchliche Gefühle, übermächtige Kräfte, die außer Kontrolle geraten und eine schreckliche Offenbarung der Schicksalsfairy lassen sie alles in vollkommen neuem Licht sehen und mit sich selbst, ihrem Wesen und sogar ihren Freunden hadern. Doch eisern hält sie an dem Entschluss fest, den Fluch der Fairies zu brechen und den verlorenen Prinzen zu finden. Als sie ihm dann schließlich begegnet, entzieht es ihr den Boden unter den Füßen. Wird der Kuss die rettende Erlösung bringen oder alles ins Chaos stürzen?“
(Quelle: Carlsen Verlag)


Meine Meinung:

Nachdem ich in Band 2 noch etwas Probleme mit Sophies Entwicklung hatte, konnte Band 3 dies nun wieder aufheben. Wir lernen diesmal viel über Cayugas  und Azaraels Vergangenheit kennen. Dadurch hat ihre Beziehung eine unglaubliche Tiefe bekommen. Trotzdem ist auch Sophies Seele immer präsent geblieben. Die Autorin hat es hier sehr gut geschafft, dass ich als Leser beide Seelen deutlich unterscheiden konnte. Obwohl zwei Seelen in Sophies Körper leben, konnte ich nachvollziehen, wer wann und warum  gerade handelt. Cayuga und Azarael würde ich genauso eine glückliche Zukunft wünschen wie Sophie und Taylor. Aber das ist nicht möglich. Ich habe keine Ahnung, wie dieses Problem im letzten Band gelöst werden wird, aber mir blutet jetzt schon das Herz bei dem Gedanken daran. Nichts desto trotz hat Sophie eigentlich gar keine Zeit für die Liebe, denn sie befindet sich immer noch auf der Flucht. Im Laufe der Geschichte werden auch hier einige Geheimnisse gelüftet, die Licht ins Dunkel bringen. Der Schreibstil ist durchweg spannend und man hat kaum Luft zum Durchatmen. Richtig heftig ist der gemeine Cliffhanger am Ende des Buches. Ich war richtig schockiert und bin schon mega-gespannt, was mich in Band 4 erwartet.  


Cover:

Das Cover ist wieder unglaublich schön geworden und passt toll zur Reihe.   


Fazit:

Ein extrem spannender dritter Teil.


Ich gebe dem Buch 5 von 5 Möpsen.



In der Reihe erschienen sind:

Band 1: Kristallblau
Band 3: Diamantweiß
Band 4: Opalschwarz (erscheint am 02.11.2017)


Ich danke dem Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar. Dies hat meine Meinung in keiner Weise beeinflusst.


Keine Kommentare:

Kommentar posten