Dienstag, 6. Dezember 2016

Türchen 6



Heute öffnen wir das sechste Türchen unseres Adventskalenders.
Im Nikolausstiefelchen haben sich heute die tollen Bücher von Sarah Nisse versteckt. Ich möchte sie Euch näher vorstellen und natürlich hat Sarah mir im Interview ihre Weihnachtstraditionen verraten.

Viele liebe Grüße,
Eure Yvi :-)



Dunkelherz – Welt in Scherben

Quelle: Drachenmond Verlag
Klappentext:
 „Es gibt eine Parallelwelt. Und die befindet sich nicht hinter verzauberten Spiegeln oder verzauberten Schränken, nein – sie befindet sich im menschlichen Herzen. Jeder von uns trägt diese Welt in sich. Jeden Tag. Zu jeder Sekunde.“
„Das menschliche Herz ist in Aufruhr. Bisher lebten alle Gefühle friedlich miteinander, doch nun ist ein Kampf um Macht und Einfluss entbrannt. Nur die fünfzehnjährige Ava aus Glücksland kümmert das nicht: Sie beschließt, den verbotenen Neidwald zu bezwingen und damit das größte Abenteuer ihres Lebens zu wagen. Doch schon bald wird ihr klar, dass sie geradewegs in eine tödliche Verschwörung schlittert …
Bist du bereit, Ava in den Neidwald zu folgen? Dann öffne die Seiten und erlebe den Zauber des Herzens.“




Dunkelherz – Nacht aus Schatten

Quelle: Drachenmond Verlag
Klappentext:
 „Nichts ist mehr wie früher, der Neidwald hat alles verändert.
Die Herrschaft des Rates über das Herz gerät zunehmend außer Kontrolle. Während Ava verzweifelt versucht, den Kristall der Macht zu zerstören, kämpft Karim um ihre verloren geglaubte Liebe. Im Kessel erhebt sich derweil ein dunkler Widerstand, der nur ein einziges Ziel verfolgt: das Herz und die Vielfalt der Gefühle zu zerstören. Ava und ihre Freunde stellen sich diesem entgegen, doch sie ahnen nicht, dass das Spiel gerade erst beginnt …“






Schmetterlingsblau

Quelle: Drachenmond Verlag
Klappentext:
 „Und vergiss nicht, ihn zu küssen.“ Ihre Stimme war jetzt bloß noch ein Hauchen. „Schmetterlinge küssen nämlich nicht, Jade. Schmetterlinge lieben nicht. Sie fliegen bloß. Fliegen und fliegen…, bis sie irgendwann vergehen.“
„Wie weiche Flügelteppiche legen sich die Schmetterlinge auf die Wiesen der Normandie. Alain kümmert es nicht, schließlich hat er soeben seine Eltern zu Grabe getragen. Doch dann trifft er Jade. Nur für einen Sekundenbruchteil streifen sich ihre Blicke durch das Hoftor einer alten Villa, dann verschwindet das blasse Mädchen mit den leuchtend blauen Augen wieder und Alain ist sicher, dass er sie nie wiedersehen wird. Denn niemand kennt die Mädchen der Villa Papillon. Niemand im Dorf wagt es, ihr Geheimnis zu lüften. Niemand, bis auf Alain. Doch wird es ihm gelingen, Jade vor ihrem traurigen Schicksal zu bewahren?“





Quelle: Drachenmond Verlag
Sarah Nisse wurde 1987 als Deutsch-Französin im Mittelrheintal geboren und pendelte somit schon immer zwischen zwei Welten. Eine Kindheit zwischen alten Burgen, magischen Rheinsagen und einem Zimmer voller Bücher verliehen ihr eine blühende Fantasie und so stürzte sie sich schon bald in das Erfinden von Geschichten, vorwiegend für Jugendliche. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin und angehende Lehrerin mit ihrem Mann im Rhein-Main Gebiet.





Meine Lieblingsnascherei:
Lebkuchen und Marzipanstollen

Mein liebstes Weihnachtslied:
„In der Weihnachtsbäckerei“, da muss ich nicht lange nachdenken! Ich singe immer noch gerne lautstark mit, vor allem während des Plätzchenbackens ;-)

Meine liebste Weihnachtstradition:
Den Weihnachtsbaum schmücken!

Das bedeutet Weihnachten für mich:
Familie, Geborgenheit, einen Moment innehalten

Mein schönstes Weihnachtsgeschenk:
Das ist eine schwierige Frage. Ich habe so viele tolle Dinge geschenkt bekommen, darunter natürlich auch einen ganzen Berg an Büchern. Aber das schönste Geschenk war schon für mich als Kind tatsächlich, in Frankreich mit meiner ganzen Familie zu feiern. Meine Mutter ist Französin und ich habe viele Verwandte dort. An Heiligabend haben wir uns alle bei meiner Tante getroffen und ein riesiges Fest veranstaltet, mit stundenlangem Festessen wie in Frankreich üblich. Um Mitternacht hat dann der Weihnachtsmann an der Haustür geklingelt und plötzlich lagen all die Geschenke unterm Tannenbaum. Dieses Familienfest war für mich jedes Jahr das Highlight!

Mein schrecklichstes Weihnachtsgeschenk:
Vielleicht ein Paar Socken? So wirklich schlimm war es eigentlich nie :-D

Mein Lieblingsrezept / -gericht zu Weihnachten:
Wild mit Rotkohl <3 Das esse ich eigentlich auch nur an Weihnachten :-D In Frankreich werden als Vorspeise traditionell Austern geschlürft, das ist weniger mein Ding …

Ein paar Worte an die Leser:
Ich wünsche euch allen eine besinnliche Zeit, egal ob ihr Weihnachten feiert oder nicht, schöne Stunden mit euren Liebsten und dass ihr das Jahr 2016 glücklich ausklingen lassen könnt!

  



…und das könnt ihr gewinnen:


jeweils ein EBook von „Schmetterlingsblau“ und ein EBook von „Dunkelherz – Welt in Scherben“

  
Teilnahmebedingungen
Um in den Lostopf zu hüpfen, teilt mir einfach im Kommentar mit für welches EBook Ihr in den Lostopf hüpfen möchtet. Ihr könnt auch für beide EBooks in den Lostopf hüpfen, aber maximal eines gewinnen.
Wenn Ihr meinem Blog folgt, könnt Ihr ein Zusatzlos sammeln. Teilt mir dazu einfach im Kommentar mit, unter welchem Namen Ihr mir folgt.
Das Gewinnspiel startet sofort und endet am 06.12.2016 um 23:59 Uhr. Alle Gewinnspiele werden nach Ablauf des Adventskalenders gemeinsam ausgelost und die Gewinner bekanntgegeben. Nach der Gewinnerbekanntgabe haben die Gewinner 1 Woche Zeit mir Ihre Adressen oder bei EBooks das Wunschformat mitzuteilen. Dazu sendet mir einfach eine Email mit dem Stichwort: Adventskalender an yviskleinewunderwelt@web.de

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Facebook und Co. haben nichts mit dem Gewinnspiel zu tun.
Für den Postversand wird keine Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.
Ihr solltet in Deutschland wohnhaft sein oder euch bereit erklären die Portodifferenz ins Ausland zu übernehmen.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt Ihr euch im Falle eines Gewinnes mit der Veröffentlichung eures Namens einverstanden, sowie mit der Weitergabe Eurer Anschrift an den Autor oder den Verlag, zur Versendung Eures Gewinnes.

ICH DRÜCKE EUCH ALLEN DIE DAUMEN!!!


Die Adventskalender-Gewinnspiele finden parallel auch auf Facebook und Instagram statt. Dort könnt Ihr ebenfalls teilnehmen und weitere Lose für das Gewinnspiel sammeln.




Kommentare:

  1. Hallo liebe Ivy,
    ich wünsche dir einen tollen Nikolaustag und versuche gerne mein Glück für Schmetterlingsblau.
    Danke für den tollen Beitrag und ganz liebe Grüße
    Martina Suhr

    AntwortenLöschen
  2. Ahoy und ich hoffe, der Nikolaus hat dir einen tollen Stiefel da gelassen...
    Ich versuche mal mein Glück für Schmetterlingsblau :)

    LG, Mary <3

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich wünsche dir einen schönen Nikolaustag und würde gerne mein Glück beim Gewinnspiel versuchen ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ich würde gern in den Lostopf für Dunkelherz hüpfen.
    Ich würsche dir eine schönen Nikolaus(Abend) :)
    Liebe Grüße, Ira S.

    AntwortenLöschen