Samstag, 24. Dezember 2016

Türchen 24



Heute ist nun schon der letzte Tag des Adventskalenders angerückt.  Wir öffnen das vierundzwanzigste Türchen. Heute beschenken Euch gleich drei wundervolle Autoren. Das sind C.M. Spoerri, Emma Wagner und Greg Walters. Ich habe auch ein kleines Weihnachtsinterview mit Greg vorbereitet und es gibt ein tolles Gewinnspiel.



Da jetzt alle Türchen im Adventskalender gelüftet sind, möchte ich mich nochmal bei allen Autoren und Verlagen bedanken, die mich unterstützt und den Adventskalender somit möglich gemacht haben.

Vielen lieben Dank an:
Julia Zieschang
Felizitas Montforts
Sandra Pulletz
Johanna Lark
Janine Prediger
Sarah Nisse
Eisermann Verlag
Marie Weißdorn
Nicole Böhm
Petra Teske
Nica Stevens
Sabine Landgräber
Sternensand Verlag
Dark Diamonds
Eva Maria Klima
Sandra Florean
Cornelia Franke
Mary Cronos
Jennifer Alice Jager
Tanja Neise
Steffi Krumbiegel
Wölfchen Verlag
Farina de Waard
Fanny Bechert
Stefanie D. Murphy
Heike Rissel
C.M. Spoerri
Emma Wagner
Greg Walters

Viele liebe Grüße,
Eure Yvi :-)



Conversion – Zwischen Tag und Nacht

Quelle: Sternensand Verlag
Klappentext:
„Skya: »Ich bin Skya und lebe auf der Insel Diés. Mein Volk ist äußerst intelligent und wir beten die Göttin Solaris an, die uns tagsüber ihre Gabe leiht. Dann gibt es noch diese gehirnlosen Muskelpakete, die auf der Nachbarsinsel Nox leben und deren Kräfte nachts von ihrem Gott Lunos verstärkt werden ...«
Zero: »Was willst du damit sagen, Prinzessin?«
Skya: »Unterbrich mich nicht. Ich versuche gerade, den Lesern zu erklären, wie unsere Welt funktioniert.«
Zero: »Du meinst wohl eher: unsere beiden Inseln.«
Skya: »Dieser Besserwisser hier ist übrigens Zero, der selbstverliebte Anführer der Nox. Aber immerhin hilft er mir, meine Freundin Mona vor den Diés zu verstecken.«
Zero: »Mhm. Aber nur, weil mein dämlicher Bruder sich mit deiner Freundin eingelassen und sie geschwängert hat!«
Skya: »Wir müssen jetzt zusammenarbeiten und versuchen, die Schwangerschaft vor den Ältesten geheim zu halten. Ansonsten droht uns allen die Todesstrafe – wir dürfen untereinander keinen Kontakt haben. Und schon gar keine Kinder zeugen, weil Mona ... sie wird bei der Geburt wahrscheinlich sterben ...«“


  




Du. Für immer.

Quelle: Emma Wagner
Klappentext:
 „Wie viel kann wahre Liebe verzeihen?
Die Ehe der Künstlerin Anna mit dem zurückhaltenden Oliver steckt in der Krise. Seit Jahren bleibt ihr gemeinsamer Kinderwunsch unerfüllt und überdies ist Olivers wohlhabende Familie nach wie vor der Überzeugung, dass Anna nicht die richtige Partie für ihren Erben ist.
Der Tod ihrer ehemaligen Kunstlehrerin und Freundin Carol bringt Anna zurück an den Ort, an dem sie ihre Kindheit verbracht hat. Dort trifft sie auf ihre Jugendliebe Marc.
Marc mit den feurigen braunen Augen. Marc mit der großen Sehnsucht nach Abenteuern. Marc, mit dem Anna ein dunkles Geheimnis verbindet.
Anna muss sich ihrer Vergangenheit stellen. Hat sie damals die richtige Entscheidung getroffen? Für wen schlägt ihr Herz heute? Und was hat ihre Mutter ihr verschwiegen?
Eine berührende Geschichte von Vertrauen und Verrat, Freundschaft und Feindschaft, zerstörten Hoffnungen und neuen Träumen – und der ganz großen Liebe.“





Quelle: Emma Wagner
Emma Wagner ist eine 1982 in Niedersachsen geborene Autorin.

Zum Studium verschlug es sie nach Heidelberg. Diese herrliche Stadt wurde ihrem Ruf in Emmas Falle mehr als gerecht, denn sie hat ihr Herz in Heidelberg verloren. Dort lebt sie dementsprechend immer noch - inzwischen glücklich verheiratet - mit ihrem Mann und ihren drei Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter.

Eigentlich hatte sie nie vorgehabt, einen Roman zu schreiben. Seit dem Erfolg ihres Debütromans "Liebe und andere Fettnäpfchen", der sogar noch 2015 Kindle Jahresbestseller geworden ist, kann sie nicht mehr damit aufhören. An Ideen dafür mangelt es ihr auch nicht, nur an Zeit. Schließlich hat sie eine fantastische Familie, die für sie das Wichtigste auf der Welt ist.

Da der Spagat zwischen Autorendasein und Mutterschaft nur mit einer gehörigen Portion Humor zu meistern ist, sind ihre Spezialität Liebesromane mit Herz, Humor und Heidelberg.







Die Geheimnisse der Âlaburg (Die Farbseher Saga 1)

Quelle: Amazon
Klappentext:
Ein Mensch, der von der Magie beherrscht wird,
ein Zwerg, der nicht zaubern kann,
ein übergewichtiger Zwergelbe,
ein hinkender Ork.
Sie können die Welt retten – oder vernichten.

Leik, 16 Jahre, erlebt einen Winter, der sein ganzes Leben auf den Kopf stellt. Er trifft seine erste Liebe, besucht eine Universität, in der Magie gelehrt wird, und findet zum ersten Mal im Leben Freunde.
Aber seine Welt ist dem Untergang geweiht. Nur wenn Leik es schafft, die Farben der Zauberei richtig einzusetzen, kann er sie retten. Denn außer ihm kann niemand auf der Welt alle drei magischen Farben sehen. Das macht ihn außergewöhnlich – und gefährlich …“


  



Quelle: Greg Walters
Über mich:
Ich bin Greg Walters, geboren 1980, während meines Geschichts- und Politikstudiums begann ich mit dem Schreiben von Fantasygeschichten. 2015 habe ich erstmalig den Schritt zur Veröffentlichung gewagt. Und es hat sich tatsächlich gelohnt: Mein Debütroman „Die Geheimnisse der Âlaburg“ (Farbseher Saga 1) hat sich mittlerweile mehr als 10.000x verkauft, was ich eigentlich immer noch gar nicht fassen kann. Das Buch ist der Beginn einer vierteiligen Reihe um den jungen Zauberer Leik. (Die Farbseher Saga.) Der zweite Teil der High-Fantasy-Serie "Die Legenden der Âlaburg" (Farbseher Saga 2) ist ebenfalls exklusiv bei Amazon erhältlich. Teil 3 der Farbseher Saga "Die Chroniken der Âlaburg" ist fast beendet und wird im Frühjahr/ Sommer 2017 erscheinen. Gemeinsam mit meiner Frau und meiner rotblonden Labradorhündin Lenka lebe ich in Braunschweig, wo ich derzeit am dritten Band der Farbseher Saga arbeite. Weiteres zu mir: www.gregwalters.de






Meine Lieblingsnascherei:
Lebkuchen, da muss ich mich immer bremsen, wenn die schon im September in den Läden liegen. Kriege ich aber immer ganz gut hin und kaufe frühestens Mitte November.

Mein liebstes Weihnachtslied:
„Oh du fröhliche…“, schon beim Aufschreiben bekomme ich einen Ohrwurm.

Meine liebste Weihnachtstradition:
Gemeinsam mit der Familie den Baum aussuchen, aufstellen und schmücken. Außerdem stelle ich jedes Jahr wieder den 40 oder 50 Jahre alten Lichterbogen meines Opas auf.

Das bedeutet Weihnachten für mich:
Zusammensein mit der Familie und sich darauf besinnen, dass sie das Wichtigste im Leben sind.

Mein schönstes Weihnachtsgeschenk:
Schwer zu sagen. Alles Materielle könnte ich mir ja jederzeit kaufen, aber ich freue mich in diesem Jahr darüber, dass meine gesamte Familie und die meiner Frau gemeinsam bei uns im Haus den Heiligen Abend feiern.

Mein schrecklichstes Weihnachtsgeschenk:
Bücher und CDs, die eigentlich den Geschmack des Schenkenden widerspiegeln und nicht meinen. Ansonsten stehen Bücher bei mir auch dieses Jahr wieder sehr hoch im Kurs.

Mein Lieblingsrezept / -gericht zu Weihnachten:
Kartoffelsalat und Würstchen am Heiligen Abend. Ich finde dieses einfache Gericht passt so toll dazu und ist bei uns echte Tradition. Obwohl ich selbst seit einigen Jahren die Fleischwürste durch vegetarische ersetze.

Ein paar Worte an die Leser:
Ich wünsche euch eine besinnliche und unbeschwerte Weihnachtszeit mit alle euren Lieben und ein gesundes 2017!

 




…und das könnt ihr gewinnen:

Gewinn 1:
ein Taschenbuch „Conversion – Zwischen Tag und Nacht“ von C.M. Spoerri und Jasmin Romana Welsch (signiert von C.M. Spoerri) plus Goodies



Gewinn 2:
ein Taschenbuch „Du. Für immer“ von Emma Wagner (wird für Euch von Emma persönlich signiert und mit Wunschwidmung versehen) plus Goodies


Gewinn 3:
ein Taschenbuch „Die Geheimnisse der Âlaburg“ von Greg Walters (signiert von Greg Walters) plus Goodies





Gewinnspielfrage
Wie verbringt Ihr den heutigen Tag?

Teilnahmebedingungen
Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet die Gewinnspielfrage und teilt mir einfach im Kommentar mit, für welchen Gewinn Ihr in den Lostopf hüpfen möchtet. Ihr könnt auch für alle Gewinne in den Lostopf hüpfen.
Wenn Ihr meinem Blog folgt, könnt Ihr ein Zusatzlos sammeln. Teilt mir dazu einfach im Kommentar mit, unter welchem Namen Ihr mir folgt.
Das Gewinnspiel startet sofort und endet am 24.12.2016 um 23:59 Uhr. Alle Gewinnspiele werden nach Ablauf des Adventskalenders gemeinsam ausgelost und die Gewinner bekanntgegeben. Nach der Gewinnerbekanntgabe haben die Gewinner 1 Woche Zeit mir Ihre Adressen oder bei EBooks das Wunschformat mitzuteilen. Dazu sendet mir einfach eine Email mit dem Stichwort: Adventskalender an yviskleinewunderwelt@web.de

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Facebook und Co. haben nichts mit dem Gewinnspiel zu tun.
Für den Postversand wird keine Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.
Ihr solltet in Deutschland wohnhaft sein oder euch bereit erklären die Portodifferenz ins Ausland zu übernehmen.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt Ihr euch im Falle eines Gewinnes mit der Veröffentlichung eures Namens einverstanden, sowie mit der Weitergabe Eurer Anschrift an den Autor oder den Verlag, zur Versendung Eures Gewinnes.

ICH DRÜCKE EUCH ALLEN DIE DAUMEN!!!



Die Adventskalender-Gewinnspiele finden parallel auch auf Facebook und Instagram statt. Dort könnt Ihr ebenfalls teilnehmen und weitere Lose für das Gewinnspiel sammeln.




Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Heute wird ein trubeliger Tag.deshalb schreibe ich jetzt schon. Baum schmücken, Essen kochen,gemeinsame Bescherung mit der Familie. Gewinn No. 2 finde ich suuuupeeerr. Frohe Weihnachten ��.Ramona (plitschie2@gmx.de)

Beate Damrath hat gesagt…

Wir fahren zu meinen Eltern, um 18 Uhr gibt es essen und danach werden Geschenke ausgepackt ☺  
Ich würde gerne für "Gewinn 1 und 2" in den Lostopf hüpfen 🍀 😍

Schöne Weihnachten wünsche ich dir ♥

LG Beate

Petra Schestokat hat gesagt…

Den heutigen Tag verbringe ich zuhause im Kreise meiner lieben Familie mit Kaffee und Kuchen nachmittags, danach ist um 17 Uhr Bescherung und zum Abendessen gibt es traditionell Kartoffelsalat mir Würstchen.

Lieber, guter Weihnachtsmann,
zieh die langen Stiefel an,
kämme deinen weißen Bart,
mach' dich auf die Weihnachtsfahrt.

Ganz liebe Grüße
und "schöne Weihnachten"

wünscht Dir

Petra

Anonym hat gesagt…

Hallo und vielen Dank für diesen tollen Adventskalender und diesen krönenden Abschluss! Was für eine Wahnsinns-Verlosung! Ich finde alle Bücher toll und hüpfe deshalb sehr gerne in alle Lostöpfe.

Weihnachten feiere ich heute zusammen mit meiner Familie. Mittags gibt es leckeren Karpfen blau und nachmittags beginnen wir dann mit Adventskaffee und anschließender Bescherung unterm Tannenbaum. Dann kommen die lieben Verwandten zu Besuch und wir feiern mit Weihnachtsmusik, Kartoffelsalat und Würstchen und einem Weihnachtsquiz. An den Feiertagen bekommen wir nochmal Besuch von Verwandten und besuchen die Familie und es gibt die klassische Weihnachtsente.

Ich folge Dir per E-Mail-Abo, wünsche Dir frohe Weihnachten und schöne Festtage und sende Dir viele liebe Grüße
Katja

kavo0003[at]web.de

Anonym hat gesagt…

Hallo Yvi,
erstmal Danke für deine Mühe bei dem tollen Adventskalender. Gerne versuche ich mein Glück für Gewinn Nr. 1: „Conversion – Zwischen Tag und Nacht“.
Der heutige 24.12. wird nur im kleinen Familienkreis gefeiert. Richtig los (Essen, Bescherung) geht es erst heute Abend. Morgen geht es dann zum großen Verwandtenbesuch.
Schöne Feiertage wünscht
Mel-aniek
traumbluete [att] gmx [punkt] net

Tiffi2000 hat gesagt…

Hallo,

danke für die tollen Beiträge und auch für die Gewinnspiele durch die gesamte Adventszeit. Ich würde heute gerne mein Glück für alle Bücher versuchen und wünsche dir frohe Weihnachten.
Ich verbringe den Tag heute mit meiner Familie, wir fahren zunächst zu meiner Oma und anschließend gibt es abends bei uns daheim nach dem Essen Geschenke ;)
Ich folge per bloglovin :)

LG

Koelnerhaeschen hat gesagt…

Mit meinen lieben, erst kochen dann gemütlich essen und dann Bescherung :)

Ania de Lux auf Facebook

94 Meli hat gesagt…

Heyyy,
Erstmal das Haus auf Vordermann bringen, dann (abends) Oma, Opa, Oma, Tante und Onkel die Tür aufmachen. Dann gibts eestmal Plätzchen und Tee. Danach gibts Geschenke, die dann unterm Baum liegen und zu guter letzt gibts Essen.
Würde sehr gerne dür Gewinn Nummer 1 in den Lostopf.
Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Weihnachten!
Meli

Lisa M hat gesagt…

Hallo :)

erst einmal Frohe Weihnachten und schöne Feiertage! Ich verbringe den heutigen Tag mit meiner Familie, heute Abend wird lecker gegessen und danach werden die Geschenke ausgepackt :)
Ich würde gerne für "Du. für immer." in den Lostopf.
Ich folge dir mit diesem Profil bei blogger.com

LG
Lisa M

Hörnchens Büchernest hat gesagt…

Huhu Yvi,

erst einmal vielen Dank für diesen tollen Adventskalender und deine Bemühungen.
Ich möchte gerne für das erste und das dritte Paket in den Lostopf hüpfen. Heute kommen meine Eltern und Schwiegereltern und wir verbringen das erste gemeinsame Weihnachten mit unserem kleinen Sohn. Ich freue mich schon sehr :-)
Folgen tue ich dir über GFC als Hörnchens Büchernest.
Und dann wünsche ich deiner Familie und dir schöne Weihnachtstage, ohne Stress und Hektik.

Liebe Grüße
Sandra

Marysol Fuega hat gesagt…

Ahoy Yvi und wunderschöne Weihnachten ♥
Vielen Dank für den tollen Adventskalender, ich habe jeden Tag reingeguckt :)

Ich versuche mal mein Glück für Conversion (nr° 1).
Folgen tue ich dir als Marysol Fuega via GFC :)

LG, Mary <3

Caroline Régnard-Mayer hat gesagt…

Meine Eltern kommen dann geht es nach dem Kaffee in die Kirche. Anschließend Bescherung und lecker Raclette essen.
Ich würde sehr gerne für Gewinn 2 in lostopf hüpfen. Hört sich super an.
Frohe Weihnachten 🎄🎁

Caroline Régnard-Mayer hat gesagt…

Ganz liebe Grüße an alle 😘

knuddelchen hat gesagt…

Ich versuche für alle 3 Bücher mein Glück. :)
Wir machen mit Töchtern und Enkeltochter die Bescherung und dann lassen wir den Abend ruhig ausklingen.

Anonym hat gesagt…

Ich verbinde den Abend bei meiner Oma, eingekuschelt auf der Couch mit Tee und - natürlich - einem Buch. ��
Ich würde gerne für alle 3 bücher in den lostopf hüpfen ☺
LG
Melis
aprilmai98@gmail.com

Stern44 hat gesagt…

Hallo ,

Ich verbringe heute den Tag mit meinem Mann und am Abend gehen wir
zum Essen .
Frohe Weihnachten.
Ich springe in den Lostopf für alle Gewinne.

Liebe Grüße Margareta Gebhardt (Stern44 )
margareta.gebhardt@gmx.de

Kommentar veröffentlichen