Sonntag, 4. Dezember 2016

Türchen 4



Ich wünsche allen einen schönen zweiten Advent. Heute öffnen wir das vierte Türchen unseres Adventskalenders, bei dem mich Johanna Lark unterstützt hat.
Ich stelle Euch heute ihr Buch „Traumhaft 1 – Das Erwachen“ näher vor, das bei Dark Diamonds erschienen ist. Außerdem gibt es auch ein weihnachtliches Interview mit Johanna und auch ein tolles Gewinnspiel.

Viele liebe Grüße,
Eure Yvi :-)




Traumhaft 1 – Das Erwachen

Quelle: Carlsen Verlag
Klappentext:
Als Psychologiestudentin sollten der 21-jährigen Klara die Grundbegriffe der Traumdeutung eigentlich nicht fremd sein. Dennoch kann sie es sich nicht erklären, warum sie und ihre Freunde auf einmal die gleichen Träume haben und diese so absolut real wirken. Oder warum sie plötzlich von einer knisternden Begegnung mit einem höchst attraktiven Studenten träumt und dieser ganz genau Bescheid zu wissen scheint. Zufall, Schicksal oder etwas ganz anderes? Als Klara ihre außerordentliche Gabe der Traumlenkung entdeckt, eröffnen sich ihr plötzlich Welten, die sie sich kaum vorstellen konnte. Bis sie versteht, dass auch ihre Träume zum Spielball anderer Begabter werden können…“




Traumhaft 2 – Das Vergessen
(erscheint am 30.12.2016)

Klappentext:
Durch ihre besondere Gabe der Traumlenkung hat die 21-jährige Klara schon so einige höchst realistische Träume durchlebt. Aber noch nie hat sich auch die Realität so sehr wie ein unwirklicher Traum angefühlt. Eben noch saß sie am heimischen Küchentisch, nun befindet sie sich plötzlich im Flugzeug nach Amerika – und zwar in völlig falscher Gesellschaft, denn bei ihrer Begleitung handelt es sich ausgerechnet um Adrian, ihren höchst undurchsichtigen und viel zu attraktiven Studienkollegen. Mit ihm zusammen soll sie die Traumforschung weiter vorantreiben und das bedeutet auch: an seiner Seite das luxuriöse Nachtleben von Los Angeles auskundschaften…“



 


Quelle: Carlsen Verlag
Johanna Lark interessierte sich schon immer für Sprachen, weshalb sie nach dem Abitur Amerikanistik und Romanistik studierte. Bereits in der Grundschule wollte sie Autorin werden und entdeckte noch während des Studiums ihren zweiten Traumberuf: Lektorin. Seitdem verbringt sie ihre Zeit beruflich und privat mit ihren eigenen Romanfiguren oder mit den Figuren und Ideenwelten anderer Autoren. Sie lebt und arbeitet in ihrer Geburtsstadt Berlin.









Meine Lieblingsnascherei:
Kokosmakronen

Mein liebstes Weihnachtslied:
„Driving Home for Christmas“ (Chris Rea), aber eigentlich mag ich (fast) alle.

Meine liebste Weihnachtstradition:
Plätzchen backen, Weihnachtsbaum schmücken
Das bedeutet Weihnachten für mich: Zeit mit meiner Familie verbringen, essen

Mein schönstes Weihnachtsgeschenk:
Wenn die ganze Familie zusammensitzt. Aber um hier nicht so supermoralisch und bescheiden zu wirken: Bücher sind (natürlich) auch immer toll!

Mein schrecklichstes Weihnachtsgeschenk:
Fällt mir nichts ein.

Mein Lieblingsrezept / -gericht zu Weihnachten:
die Gans meiner Mutter (na ja, eigentlich ist es die Sauce).

Ein paar Worte an die Leser:
Ich hoffe, ihr habt euch nicht zu viel Weihnachtsstress gemacht, sondern könnt ein paar ruhige Tage mit euren Liebsten verbringen! Genießt die Zeit und kommt gut ins neue Jahr!






…und das könnt ihr gewinnen:


Ein tolles EBook „Traumhaft 1 – Das Erwachen“ plus Goodie-Paket



Gewinnspielfrage
Habt Ihr ein Lieblingsweihnachtslied? Wenn ja, welches?

Teilnahmebedingungen
Um in den Lostopf zu hüpfen beantwortet mir einfach die Gewinnspielfrage im Kommentar unter diesem Beitrag.
Wenn Ihr meinem Blog folgt, könnt Ihr ein Zusatzlos sammeln. Teilt mir dazu einfach im Kommentar mit, unter welchem Namen Ihr mir folgt. Gewinnspiele werden nach Ablauf des Adventskalenders gemeinsam ausgelost und die Gewinner bekanntgegeben. Nach der Gewinnerbekanntgabe haben die Gewinner 1 Woche Zeit mir Ihre Adressen oder bei EBooks das Wunschformat mitzuteilen. Dazu sendet mir einfach eine Email mit dem Stichwort: Adventskalender an yviskleinewunderwelt@web.de

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Facebook und Co. haben nichts mit dem Gewinnspiel zu tun.
Für den Postversand wird keine Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.
Ihr solltet in Deutschland wohnhaft sein oder euch bereit erklären die Portodifferenz ins Ausland zu übernehmen.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt Ihr euch im Falle eines Gewinnes mit der Veröffentlichung eures Namens einverstanden, sowie mit der Weitergabe Eurer Anschrift an den Autor oder den Verlag, zur Versendung Eures Gewinnes.

ICH DRÜCKE EUCH ALLEN DIE DAUMEN!!!


Die Adventskalender-Gewinnspiele finden parallel auch auf Facebook und Instagram statt. Dort könnt Ihr ebenfalls teilnehmen und weitere Lose für das Gewinnspiel sammeln.



Kommentare:

Caroline Régnard-Mayer hat gesagt…

Hallo
Ich folge mit meinem bloggername Frauenpower trotz MS.
MeIn absolutes Lieblingsbild ist Stille Nacht, besonders an Heiligabend in der Kirche. Es ist wunderschön.
LG Caro

wayland liest hat gesagt…

Huhu, ich folge dir mit diesem Namen und Liebe das Lied “driving home for Christmas“. Das erinnert mich immer daran, dass die Weihnachtszeit Familienzeit ist :) und ich finde, dass es eins der wenigen Lieder ist die nicht ganz so kitschig sind :)

Liebe Grüße,
Wayland

Tiffi2000 hat gesagt…

Hallo,

da ich das Buch sehr interessant finde, würde ich gerne mein Glück versuchen :)
Ehrlich gesagt mag ich keine Weihnachtslieder, weshalb ich auch kein Lieblingslied habe...

LG

Reading is like taking a journey hat gesagt…

Hey,
da mache ich sehr gerne mit :)
Ich habe kein bestimmtes Lieblingsweihnachtslied. Ich höre sehr gerne die klassischen Lieder wie Stille Nacht und Co. aber auch gerne neuere wie Merry Christmas, everyone oder Last Christmas :)

Ich folge dir unter dem Namen Ann-Sophie Schnitzler via GFC

Liebe Grüße
Ann-Sophie

Martina Suhr hat gesagt…

Hey liebe Yvi,
danke für den tollen Beitrag.
Mein Lieblingslied ist "Last Christmas" von Wham und "Wonderful World" von Melanie Thornton. Beides zwar moderne Weihnachtslieder, aber ich finde sie stimmungsvoller als die Klassiker.

Ich folge dir als Martina Suhr per GFC.
Liebe Grüße
Martina Suhr

Alicia Neu hat gesagt…

Hallo :)

Ich habe mehrere Lieblingsweihnachtslieder. Dazu gehören "Stern über Bethlehem", "Merry Christmas Everyone" und "Last Christmas...".
Ich springe sehr gerne in den Lostopf. :)

Liebe Grüße
Alicia

Anja - Bambinis Bücherzauber hat gesagt…

Huhu,
da das Buch total interessant klingt, hüpfe ich gern in den Lostopf.

Ich kopiere mal meine Antwort von FB:
Ehrlich gesagt, mag ich Weihnachtsmusik gar nicht. Ich höre im Dezember auch nicht gern Radio, da gefühlt immer die selben drei Weihnachtstitel kommen. Und wenn es irgendwie geht, halten wir unsere Mama davon ab, an den Feiertagen die Weihnachtscds einzulegen und schauen lieber 10 Mal Aschenbrödel.

Deinem Blog folge ich nun unter diesem Namen hier auch per gfc :)

Viele Grüße
Anja

Kommentar veröffentlichen