Freitag, 9. Dezember 2016

Türchen 9



Heute öffnen wir das neunte Türchen im Adventskalender.
Ich möchte Euch "Die Chroniken der Seelenwächter“ von Nicole Böhm etwas näher vorstellen. Außerdem gibt es ein weihnachtliches Interview mit Nicole und auch ein tolles Gewinnspiel.

Viele liebe Grüße,
Eure Yvi :-)



Die Chroniken der Seelenwächter –
Verborgene Mächte 1 - Die Suche
(Bände 1 - 3)
  
Quelle: Die Seelenwächter
Klappentext:
Ein Vermächtnis aus tiefster Vergangenheit stürzt das Leben von Jess ins Chaos. Als ein magisches Ritual anders endet, als erwartet, wird sie nicht nur mit den gefährlichen Schattendämonen konfrontiert, auch die geheime Loge der Seelenwächter greift in ihr Leben ein. Als wäre das nicht genug, scheint ihre Familiengeschichte direkt mit dem ewigen Kampf zwischen Licht und Schatten verknüpft.“




Die Chroniken der Seelenwächter –
Verborgene Mächte 2 - Tödliche Vergangenheit
(Bände 4-6)

Quelle: Die Seelenwächter
Klappentext:
„Nach der schockierenden Erkenntnis, dass die aktuellen Geschehnisse unmittelbar mit seiner Vergangenheit verknüpft sind, macht sich William auf, mehr über das Wappen seiner Familie herauszufinden. Er begibt sich auf eine gefährliche Reise, in deren Verlauf er nicht nur einen dubiosen Eremiten trifft, sondern auch einer gefährlichen Sagengestalt gegenüber steht.
Jess lebt sich unterdessen langsam bei den Seelenwächtern ein und kommt wieder zu Kräften. Leider ist das Zusammenleben mit Jaydee alles andere, als angenehm. Ein gemeinsames Abenteuer führt beide an ihre Grenzen … und darüber hinaus?“





Die Chroniken der Seelenwächter –
Verborgene Mächte 3 - Blutrache
(Bände 7-9)


Quelle: Die Seelenwächter
Klappentext:
„Jess befindet sich in ihrer ganz persönlichen Hölle. Hilflos an Jaydee gekettet muss sie mit anhören, wie Violet vor Qualen schreit und Ralf anfleht, aufzuhören. Aber auch Jaydee geht es nicht besser: Er versucht mit aller Kraft, den Jäger in seinen Schranken zu halten und weiß, dass er es nicht schaffen wird. Sobald er seine Ketten gesprengt hat, wird er sich auf Jess stürzen und ihr Blut fordern.
Mittlerweile wirken sich Ralfs Pläne nicht nur auf das Leben von Jess und Violet aus. Der Polizist Benjamin Walker wird erneut in die Welt der Seelenwächter gezogen und sieht sich einer Dämonin gegenüber, die stärker und unberechenbarer ist als je zuvor.
Das Spiel mit dem Feuer hat begonnen. Und es bringt eine uralte teuflische Kraft in die Welt, die nur durch eine Sache befriedigt werden kann: Menschenseelen.“





Die Archive der Seelenwächter – Weg des Kriegers


Quelle: Die Seelenwächter
Klappentext:
„Akil ist ein Seelenwächter.
Im ewigen Kampf gegen die Schattendämonen hilft er den Menschen und nutzt dazu die Kraft seines Elementes: der Erde. Doch nun hat ihn diese Kraft verlassen, und Akil möchte nur noch eines: darüber hinwegkommen. Wie? Am besten mit einer wilden Party.
Bei einem feuchtfröhlichen Abend in einer Bar lernt er einen Fremden kennen. Akil ahnt nicht, dass diese Begegnung schwerwiegende Folgen für ihn haben wird und er sich einem Menschen aus seiner Vergangenheit stellen muss, den er eigentlich vergessen wollte.“





Buchtrailer





Nicole Böhm wurde 1974 in Germersheim geboren. Sie reiste mit 20 Jahren nach Phoenix, Arizona, um Zeichen- und Schauspielunterricht am Glendale Community College zu nehmen. Es folgte eine Ausbildung an der American Musical and Dramatic Academy in New York, bei der sie ihre Schauspielkenntnisse vertiefte. Das Gelernte setzt sie heute ein, um ihre Charaktere zu entwickeln. Sie lebte insgesamt drei Jahre in Amerika und bereiste diverse Städte in den USA und Kanada, die nun als Schauplätze ihrer Geschichte dienen.
Nach einigen kleineren Engagements kehrte sie zurück nach Deutschland, wo sie als Assistentin einer Rechtsabteilung arbeitet. Sie fotografierte jahrelang nebenberuflich für eine Tierfotoagentur und verkaufte ihre Fotos an Bücher oder Magazine. Zurzeit lebt sie mit ihrem Mann und Pferd Bashir in der Domstadt Speyer. Sie ist Mitglied im Bundesverband junger Autoren und erstellt ihre eigenen Grafiken für ihre Geschichte.


Quelle: Amazon








Meine Lieblingsnascherei:
Oreo Cookies!!!! Okay, du willst was Weihnachtliches, nehme ich an. Dann wähle ich Plätzchen mit Marmelade oder Nutella ...

Mein liebstes Weihnachtslied:
Auf jeden Fall NICHT „Last Christmas“
J Ich habe gar kein richtiges Lieblingsweihnachtslied. Tut mir leid.

Meine liebste Weihnachtstradition:

Mit der Familie zusammensein und viel essen.

Das bedeutet Weihnachten für mich:
Auszeit, zur Ruhe kommen, die Zeit mit der Familie verbringen, das Beste, was es gibt.

Mein schönstes Weihnachtsgeschenk:
Schwierig. Ich habe schon so viele wundervolle Geschenke bekommen, aber das Beste ist, dass wir jedes Jahr gesund zusammensitzen können. Ich brauche nichts Materielles, ich will einfach nur Gesundheit für meine Lieben.

Mein schrecklichstes Weihnachtsgeschenk:
Gab es noch nie

Mein Lieblingsrezept / -gericht zu Weihnachten:
Ohje, ich bin kein sehr begnadeter Koch, aber ich freue mich jedes Jahr auf die selbstgemachte Markklößchensuppe meiner Schwiegermutter.

Ein paar Worte an die Leser:
Da kann ich nur eins sagen: DANKE! Die Seelenwächter wären nichts, ohne die vielen wundervollen Menschen, die sie lesen und so leidenschaftlich verfolgen. Wenn ich könnte, würde ich jeden einzelnen fest umarmen. Genießt die Feiertage und kommt zur Ruhe. Es ist die Zeit, zum Energie tanken. Ich werde das auch machen.






…und das könnt ihr gewinnen:


Ein tolles Goodie-Paket zu  „Die Chroniken der Seelenwächter“



Teilnahmebedingungen
Um in den Lostopf zu hüpfen hinterlasst mir einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag.
Wenn Ihr meinem Blog folgt, könnt Ihr ein Zusatzlos sammeln. Teilt mir dazu einfach im Kommentar mit, unter welchem Namen Ihr mir folgt.
Das Gewinnspiel startet sofort und endet am 09.12.2016 um 23:59 Uhr. Alle Gewinnspiele werden nach Ablauf des Adventskalenders gemeinsam ausgelost und die Gewinner bekanntgegeben. Nach der Gewinnerbekanntgabe haben die Gewinner 1 Woche Zeit mir Ihre Adressen oder bei EBooks das Wunschformat mitzuteilen. Dazu sendet mir einfach eine Email mit dem Stichwort: Adventskalender an yviskleinewunderwelt@web.de

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Facebook und Co. haben nichts mit dem Gewinnspiel zu tun.
Für den Postversand wird keine Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.
Ihr solltet in Deutschland wohnhaft sein oder euch bereit erklären die Portodifferenz ins Ausland zu übernehmen.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt Ihr euch im Falle eines Gewinnes mit der Veröffentlichung eures Namens einverstanden, sowie mit der Weitergabe Eurer Anschrift an den Autor oder den Verlag, zur Versendung Eures Gewinnes.

ICH DRÜCKE EUCH ALLEN DIE DAUMEN!!!



Die Adventskalender-Gewinnspiele finden parallel auch auf Facebook und Instagram statt. Dort könnt Ihr ebenfalls teilnehmen und weitere Lose für das Gewinnspiel sammeln.




Kommentare:

  1. Hallo! 😃
    Toll! 😃
    Ich versuche gerne mein Glück.😃
    Liebe Grüße, Melanie Siedentop

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    für dieses tolle Paket würde ich sehr gern mein Glück versuchen.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)

    Ich springe super gerne in den Lostopf.

    Liebe Grüße
    Alicia

    AntwortenLöschen